Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

Februar 2018

Das DigiNetz-Gesetz und seine Bedeutung für Kommunen und Kreise, Schwäbisch Gmünd, 23. Februar 2018/ 12. März 2018

23. Februar//10:00 - 15:00

Schwäbisch Gmünd, 23. Februar 2018/ 12. März 2018 Bei der Novellierung des Telekommunikationsgesetzes durch das DigiNetz- Gesetz wird zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze der Zugang zu vorhandenen und im Ausbau sowie Sanierung befindlichen Versorgungsnetzen neu geregelt. Dazu werden dem TK-Netz-Anbieter einerseits neue Rechte und Pflichten bei der Mitnutzung vorhandener Infrastruktur von Versorgungsnetzen eingeräumt. Gleichzeitig erhalten Anbieter neue Rechte und Pflichten bei der Mitverlegung von erforderlichen neuen Infrastruktur-Bestandteilen. Diese neuen Festlegungen betreffen alle Ebenen bis hin zur Gebäudeinfrastruktur. Im Einklang…

Mehr erfahren »

März 2018

Tagung „Digitale Infrastruktur für die Zukunft: schnell und flächendeckend“ (01.03.2018, St. Leon-Rot)

1. März//10:00 - 16:30

Breitbandförderung in Baden-Württemberg Die Versorgung mit schnellem Internet ist grundsätzlich Aufgabe der privaten Telekommunikationsunternehmen. Von staatlicher Seite werden daher in erster Linie optimale Rahmenbedingungen für den Ausbau von nachhaltigen und vordringlich glasfaserbasierten Hochgeschwindigkeitsnetzen geschaffen. Dort, wo die privaten Telekommunikationsanbieter nicht investieren, kommt der kommunale Breitbandausbau mit staatlicher Hilfe ins Spiel. Die Landesregierung unterstützt und fördert Gemeinden, Kommunen und Kreise bei Glasfaserbasierter Planung des Backbone-Netzes und der Gemeindenetze, der Verlegung von Kabelschutzrohren ohne und mit Einzug von Kupfer- oder Glasfaserleitungen, dem…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren