Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tagung „Digitale Infrastruktur für die Zukunft: schnell und flächendeckend“ (01.03.2018, St. Leon-Rot)

1. März//10:00 - 16:30

Breitbandförderung in Baden-Württemberg
Die Versorgung mit schnellem Internet ist grundsätzlich Aufgabe der privaten Telekommunikationsunternehmen. Von staatlicher Seite werden daher in erster Linie optimale Rahmenbedingungen für den Ausbau von nachhaltigen und vordringlich glasfaserbasierten Hochgeschwindigkeitsnetzen geschaffen. Dort, wo die privaten Telekommunikationsanbieter nicht investieren, kommt der kommunale Breitbandausbau mit staatlicher Hilfe ins Spiel.

Die Landesregierung unterstützt und fördert Gemeinden, Kommunen und Kreise bei

  • Glasfaserbasierter Planung des Backbone-Netzes und der Gemeindenetze,
  • der Verlegung von Kabelschutzrohren ohne und mit Einzug von Kupfer- oder Glasfaserleitungen,
  • dem nachträglichen Glasfasereinzug in bestehende Kabelschutzrohre,
  • der interkommunalen Zusammenarbeit,
  • der Anbindung von Schulen und Gewerbe an die Glasfaser,
  • alternativen Methoden, wie beispielsweise bei der Verlegung von Kabelschutzrohren, im Abwasserkanal oder mit Micro-/ Minitrenching,
  • der Pacht von Leitungen oder der Mitnutzung von Infrastrukturen der Bahn,
  • der Koordinierung des Breitbandausbaus mit sonstigen öffentlichen Bauvorhaben, Modellprojekten.

Flyer zum Download

Weitere Informationen und Anmeldung

Details

Datum:
1. März
Zeit:
10:00 - 16:30